Logo

Gemeinsam sichern die Corantis-Kliniken GmbH die stationäre Versorgung der Menschen in den Landkreisen Vechta und Cloppenburg sowie dem nördlichen Landkreis Osnabrück. Kompetenz mit einer kooperativen Verzahnung schafft die Plattform für unsere Patientinnen und Patienten innovative leistungsfähige Medizin wohnortnah erfahren zu können.

Am 16. Juni 2017 fand der diesjährige Operation Karriere Kongress in Hamburg im Institut für Anatomie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf statt.

Auf dem Kongress informierten sich 400 Medizin-Studierende und Berufseinsteiger über Studium, Karriereplanung sowie Weiterbildungs- und Hospitationsmöglichkeiten.

Im Rahmen von Workshops und Impulsvorträgen wurden den Besuchern Einblicke in die berufliche Praxis sowie einzelne Fachrichtungen gegeben und sie hatten die Chance, verschiedene Themenfelder selbstständig zu erarbeiten. An den zahlreichen Ständen der überregionalen Aussteller konnten sich interessierte Nachwuchsmediziner umfassend über ihre Karriereoptionen erkundigen.

Auch in diesem Jahr nahmen die Corantis-Kliniken die Möglichkeit wahr und präsentieren sich auf dem führenden Ärztenachwuchskongress des Deutschen Ärzteverlages, um das persönliche Gespräch mit den interessierten Kongressteilnehmern zu suchen. Über Karriere- und Entwicklungsperspektiven in den Corantis-Kliniken – insbesondere aus dem breiten Spektrum an Weiterbildungsermächtigungen – informierten Geschäftsführerin Barbara Raude und Projektassistentin Kathrin Gödker zur Förderung der Nachwuchsmediziner im Oldenburger Münsterland. In allen acht Kliniken wird medizinischer Nachwuchs gesucht und insbesondere die Möglichkeit der häuserübergreifenden Hospitation stößt auf reges Interesse bei den Studierenden.

Durch die persönlichen Beratungen kann gezielt auf die individuellen Wünsche der Kongressteilnehmer eingegangen und der Kontakt, auch nach der Veranstaltung, aufrechterhalten werden. Aufgrund der zahlreichen Gespräche, die auf dem Kongress geführt wurden, hoffen wir auch in diesem Jahr, zahlreiche Studienabsolventen erfolgreich in die Häuser vermitteln zu können.

Zusätzlich hatten die Besucher die Möglichkeit, Einblicke in die virtuelle Übungswelt für Schmerzpatienten, zu bekommen. Das VIREP-Projekt lockte viele Interessierte an den Ausstellungsstand der Corantis-Kliniken.

Quelle: Michael Kottmeier

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.operation-karriere.de/

 

 Kreuz1

 

Kreuz2

 

Kreuz3

© Corantis-Kliniken 2020